Header 0
Header 1
Header 4
Header 3
Header 2


Nächste Veranstaltungen in der Region

Regensberg feiert 500 Jahre Reformation

31.08. bis 01.09.2019

KIRCHE
Gestern, Heute und Morgen
AKTIVITÄTEN – gratis
Performance, Musik und Tanz
● Ad hoc Chor aus Regensberg
● Alphornbläser
● Andrew Bond; Konzert
● Jodelchor aus Embrach
● Kinderchor
● Perelin; Folksmusik aus Europa
● Poetry Slam
● Roundabout; Streetdance
● Tanz und Bewegung
● Kirchenchor Wehntal
Spiel und Spass
● Clowns ● Basteln ● Schminken
● Backen ● Knipsbox ● Spiele
Religion und Gemeinschaft
● Ausstellung besinnlich und spirituell
● Catherine McMillan; Reformationsbotschafterin
● Pilgerweg zu unserer lieben Frau am Pflasterbach
● Sternmarsch zum Schlossplatz-Gottesdienst
● Zwingli Film
FESTIVITÄTEN
Gemütlich und Fein
● Festzelt auf dem Schlossplatz
● Leckeres aus Regensberg und Region

Uhrzeit: 14:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

Ausstellung von Jenny B. Carrera

31.08. bis 09.12.2019

Galerie im Gemeindehaus Embrach

„A walk in my shoes – ein visuelles Journal zur Heilung durch Kunst“

Vernissage: Freitag, 30. August 2019, ab 18.00 Uhr

Die Ausstellung dauert bis am 9. Dezember 2019 und ist während der Büroöffnungszeiten der Gemeindeverwaltung geöffnet.

 

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

NEERI-MÄRT

Samstag, 31.08.2019

IM INNENHOF DER SCHULANLAGE SANDBUCK

Diesmal auch mit Kinder-Flohmi

An den  Marktständen finden Sie eine reichhaltige Auswahl an frischen Produkten:

-knackiges Sommersgemüse

-knusprige Brote und Zöpfe

-italienische Spezialitäten

-bunte Blumengestecke

 

Für sich selbst oder zum Verschenken:

-Fotokarten

-Secondhand-Kinderkleider

-Dekoartikel

-Gebranntes und Anderes

-allerlei Selbstgemachtes

 

Der Verein Treff serviert Ihnen bis 13 Uhr ein feines Frühstück.

Gerne auch ein Cüpli. Bei schönem Wetter draussen.

 

 

Uhrzeit: 9:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Regensberg feiert 500 Jahre Reformation

01.09. bis 01.09.2019

KIRCHE
Gestern, Heute und Morgen
AKTIVITÄTEN – gratis
Performance, Musik und Tanz
● Ad hoc Chor aus Regensberg
● Alphornbläser
● Andrew Bond; Konzert
● Jodelchor aus Embrach
● Kinderchor
● Perelin; Folksmusik aus Europa
● Poetry Slam
● Roundabout; Streetdance
● Tanz und Bewegung
● Kirchenchor Wehntal
Spiel und Spass
● Clowns ● Basteln ● Schminken
● Backen ● Knipsbox ● Spiele
Religion und Gemeinschaft
● Ausstellung besinnlich und spirituell
● Catherine McMillan; Reformationsbotschafterin
● Pilgerweg zu unserer lieben Frau am Pflasterbach
● Sternmarsch zum Schlossplatz-Gottesdienst
● Zwingli Film
FESTIVITÄTEN
Gemütlich und Fein
● Festzelt auf dem Schlossplatz
● Leckeres aus Regensberg und Region

Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

Heimatmuseum in Oberweningen

Sonntag, 01.09.2019

Das Museum zeigt den Wandel der bäuerlichen Gesellschaft im Zürcher Unterland.
Die Sammlung gibt einen Einblick ins bäuerliche Leben des 19. und 20. Jahrhunderts. Sie enthält zahlreiche Exponate zu Kleidern, Trachten und Uniformen, Haushaltgeräten, Werkzeugen und Maschinen aus Landwirtschaft und Gewerbe. In einer Ecke wird die Herstellung von Leinen aus Hanf und Flachs dokumentiert und man staunt über alte Schulmaterialien, Spielsachen, Bücher und Dokumente verschiedener Inhalte.
Einige Funde aus der römischen Zeit und aus Steinzeitgräbern belegen, wie lange die Gegend schon bewohntes Gebiet ist.
Die Gegenüberstellung der Ausstellungsgegenstände mit der heutigen Zeit macht den Reiz eines Rundgangs aus, der gewiss bei jedem Besucher Staunen und manche Erinnerungen weckt. Immer wieder kommen Stücke zur Sammlung hinzu, welche die Ausstellung bereichern und einen neuen Besuch lohnen.

 

Zürcher Unterländer Museumsverein

 

Kontakt

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Der gestiefelte Kater / Fusstheater mit Anne Klinge

Mittwoch, 11.09.2019

für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene (Dauer 45 Minuten)

Nachdem der Müller gestorben war, bekam der älteste Sohn die Mühle, und der mittlere den Esel. Alles, was dem jüngsten Sohn, dem gutmütigen Willibald, noch übrig blieb, ist Kasimir, ein Kuscheltier mit Stiefeln. Ein Kater bloss, doch dieser gewitzte Kerl hilft ihm zuletzt nicht nur die Freundschaft des gierigen Königs, sondern auch die Liebe der Prinzessin zu gewinnen. Das ist gar nicht so einfach, denn welcher König gibt seine Tochter schon einem Müllerssohn? Der schlaue Kasimir weiss Rat und nun hat Willibald alle Hände und Füss voll zu tun, sich zu verkleiden – als Bauer, als Förster und sogar als Gärtnerin. Tapfer behauptet er, als der König vorbeikommt, dass all das Land ringsum dem Grafen Willibald gehört. Aber ein Graf sollte doch auch ein Schloss haben! Das gibt es, nur leider wird es vom grossn, bösen Zauberer bewohnt. Gelingt es Kasimir wohl, den bösen Zauberer zu überlisten?

http://www.fusstheater.de www.sigristenkeller.ch

 

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

UniVerität

Donnerstag, 12.09.2019

Eine kabarettistische Bildungsdefensive

 

Veri

politisch.witzig,träf.

 

Teatro Dalla Piazza, Schulstrasse 6, 8157 Dielsdorf

 

Eintritt: Fr. 30.-  /  AHV und Kinder Fr. 20.-

Vorverkauf: Gemeinde Dielsdorf ab ende August. 2019

Abendkasse ab 19.00 Uhr

 

UniVerität: Veris kabarettistische Antwort auf Bildungslücken, Fachkräftemangel und Pisastudien.

Nicht immer politisch korrekt. Aber witzig und träf.

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Event:
Weitersagen:

NEN Magischer Sound mit Tanz in zeitlose Sphären

Freitag, 13.09.2019

Ania Losinger – Xala III (betanzbarer, elektroakustischer Klangkörper)
Björn Meyer – E-Bass
Chrigel “Tian” Bosshard – Drums
Mats Eser – Fender Rhodes/Vibes

NEN ist ein Kollektiv aus drei Musikern und einer Musiker-Tänzerin. Aus unterschiedlichsten stilistischen Richtungen kommend, finden sie im Jahre 2015 zusammen, um eine gemeinsame musikalische Idee zu verfolgen.

Das einzigartige Instrumentarium lässt aufhorchen: Ein elektroakustischer Klangkörper namens Xala III. Ania Losinger bespielt dieses selber erfundene Unikat tanzend. In Flamencoschuhen und mit menschenhohen Stöcken stanzt sie prägnante Grooves aus dem flossartigen Instrument.

Daneben ein sechssaitiger E-Bass. Gespielt vom schwedischen Meisterbassisten Björn Meyer. Seitlich angedockt, zwischen Fender Rhodes und Vibraphon, steuert Mats Eser die Band souverän durch die Fluten überlagerter Zyklen und ineinander verschachtelter Rhythmen.

Das Drum Set schliesslich wird von Chrigel “Tian” Bosshard einem begnadeten Musiker bis in alle Extreme ausgelotet.

www.nen-music.com

Vorverkauf jeweils 14 Tage vor Veranstaltung:

Tuttolana, Marktgasse 25, 8180 Bülach, 044 862 36 36
oder www.sigristenkeller.ch

Das Theaterkafi ist bei Abendveranstaltungen ab 19.15 h geöfffnet.

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

LESEREISE KANTON ZÜRICH mit Sibylle Berg, Karl Rühmann und Karin Schneuwly

Samstag, 21.09.2019

 

Die Fachstelle Kultur des Kantons Zürich reist auch diesen Herbst mit den Empfängerinnen und Empfängern von Werk- und Anerkennungsbeiträgen im Bereich Literatur durch den Kanton. Im Philosophe lesen die renommierten Autor*innen Sibylle Berg, Karl Rühmann und Karin Schneuwly.

 

Die Laudationes wird Robert Leucht lesen, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission und Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Lausanne. Begleitet werden die Leseabende von der singenden Kontrabassistin Anna Trauffer. Als Moderatorin reist die Zürcher Spokenword-Poetin Fatima Moumouni mit.

 

Sibylle Bergs Werk umfasst 21 Theatertexte, 14 Romane und wurde in 34 Sprachen übersetzt. Für ihren Roman „GRM“ erhält Sibylle Berg einen Anerkennungsbeitrag.

 

Karl Rühmann wuchs in Jugoslawien auf und lebt heute als Autor und Literaturübersetzer in Zürich. Er schreibt Bücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Er erhält für sein neustes Romanprojekt „Held“ einen Werkbeitrag.

 

Karin Schneuwly arbeitete als Angestellte und freie Lektorin und war während neun Jahren Co-Programmleiterin im Literaturhaus Zürich. Für ihr Manuskript des Kurzgeschichtenbandes „Die fette Frau“ erhält sie einen Werkbeitrag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyrightangaben zum Porträt von Sibylle Berg: © Katharina Lütscher, Kontakt: info@katharinaluetscher.ch. Das Foto ist nur in Verbindung mit dem aktuellen Buch „GRM – Brainfuck“ honorarfrei. Jegliche andere Nutzung bitte bei der Fotografin erfragen.
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

OH ALPENGLÜHN!

21.09. bis 05.02.2020

OH ALPENGLÜHN!

 

EINE MUSIKALISCHE KOMÖDIE IN SCHWEIZERDEUTSCH
VON MIRKO BOTT

 

Eine erfolgreiche Musicaldarstellerin leidet unter Verfolgung – von ihrem hysterischen Manager, der Presse, ihren durchgedrehten Produzenten und zu guter Letzt von ihrem Ehemann. Sie findet Zuflucht in der heilen Bergwelt. Doch statt im erwarteten 5-Sterne-Wellnesshotel landet die Diva auf dem Bauernhof eines Jungbauern. Nach Anfangsschwierigkeiten kommen sich die Stadtdame und der Naturbursche bei frischer Bergluft und loderndem Alpenglühn näher. Die Lawine kommt ins Rollen, plötzlich tauchen unerwünschte Gäste auf, und alles endet anders als erwartet…

 

Musikalisch untermalt mit Werken von Heino, über Strauss, Cole Porter bis zum «Dirty Dancing» Hit «Time of my life» – ein heiterer, humorvoller Theaterspass mit Scherz und Ironie.

 

Spielplan

 

Abend – Vorstellung:
CHF 50.00 / Sitzplatz

 

Matinée – Vorstellung mit Frühstücksbuffet:
CHF 80.00 / Sitzplatz

 

Teatime – Vorstellung mit Afternoon Tea:
CHF 75.00 / Sitzplatz

Premieren – Vorstellung:
CHF 60.00 / Sitzplatz

 

Alle Preise in CHF und inkl. 8% MwSt. (CHE-237.798.422 MWST)

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Dixiland and Swing Music Brunch

22.09. bis 22.09.2019

die kleine Formation der bekannten „New Harlem Ramblers“.

 

Sonntag 22. September 2019

 

Gasthaus zur Sonne, Bahnhofstrasse 1, 8157 Dielsdorf

 

Eintritt: Fr. 55.-

Kinder 2-4 Jahre: Fr. 15.-

Kinder 5-12 Jahre: Fr. 2.- pro Altersjahr + Fr. 10.-

Vorverkauf: Gemeinde Dielsdorf ab 20. August. 2019

Uhrzeit: 10:00 bis 14:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Event:
Weitersagen:

Christian Schmid

27.09. bis 27.09.2019

Christian Schmid

Mundartforscher, Mundartspezialist, Wortgrübler und Erzähler

untermalt mit musikalischen Einlagen von Thomas Jäggi und

Irene Gaisecker

 

 

Freitag, 27. September 2019
20.00 Uhr (bis 22.00 Uhr)
Türöffnung 19.30 Uhr

 

Aemmertsaal, Schulhaus
Schladstrasse 20
5425 Schneisingen


Eintritt: 25.-
Abendkasse
Apéro

 

Reservation
Mail: kultur.schneisingen@gmail.com


Programmbeschrieb:

Wer kennt ihn nicht, den Mundartforscher, Autor, Publizist und ehemalige Redaktor der Mundartsendung

„Schnabelweid“ im Schweizer Radio DRS1. 

Mit seinen erfrischend vorgetragenen Geschichten und Redewendungen zieht er den Zuhörer in seinen Bann.

Christian Schmid ist ein brillanter Erzähler. Seine Erzähl-kunst mit seiner äußerst detailreichen, pointierten und gefühlvollen Sprache und seinem Humor wirkt ansteckend.

 

Homepage: www.christian-schmid-mundart.ch

Uhrzeit: 20:00 bis 22:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Weitersagen:

Simon Chen / Typisch! – Kabarett für Einzelfälle

Freitag, 27.09.2019

Im zweiten Kabarettprogramm von Simon Chen wird tüchtig über den Kamm geschert, ohne aber den Einzelfall und andere Minderheiten zu verschonen. Denn wir alle – ganz generell gesagt – kämpfen auf individuelle Art und Weise mit Pauschalisierungen und Vorurteilen, denken entweder schwarz oder weiss oder stolpern über lästige Graustufen.

Wer schon lange keinen Elternabend mehr erlebt hat oder sich von einem arroganten Erfolgscoach erniedrigen lassen möchte, sollte sich diesen Abend gefallen lassen. In einen Topf geworfen werden zudem: Schorsch Gaggo, Adam & Eva und ein Lokaljournalist.

Mit seinem bewährten Sprachwitz, flankiert von einhändigem Glasharfenspiel, nimmt Simon Chen sein Publikum mit auf eine Gratwanderung zwischen Absturzgefahr und Abgrundtiefe.

www.simonchen.ch

Mit Unterstützung von prohelvetia

Vorverkauf jeweils 14 Tage vor Veranstaltung:

Tuttolana, Marktgasse 25, 8180 Bülach, 044 862 36 36
oder www.sigristenkeller.ch

Das Theaterkafi ist bei Abendveranstaltungen ab 19.15 h geöfffnet.

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Gershwin Piano Quartet – 4 Pianisten an 4 Flügeln

Samstag, 28.09.2019

Das Gershwin Piano Quartet mit Mischa Cheung, André Desponds, Benjamin Engeli und Stefan Wirth spielen an 4 Flügeln.

Programm:

Sergej Rachmaninoff (1873 – 1943)
Symphonischer Tanz Op.43 (arr. Mischa Cheung)
Franz Liszt (1811-1886)
Isoldes „Liebestod“ (aus Wagners „Tristan und Isolde“) (solo Stefan Wirth)
Richard Wagner (1813 – 1883)
Walkürenritt (arr. Benjamin Engeli)
Franz Schubert (1797 – 1828)
Serenade D.957 (arr. Franz Liszt, solo Benjamin Engeli)
Johannes Brahms (1833 – 1897)
Ungarische Rhapsodie (arr. Benjamin Engeli)
George Gershwin (1898 – 1937)
Rhapsody in Blue (arr. André Desponds)
Joseph Kosma (1905 – 1969)
Autumn Leaves (Improvisation, solo André Desponds)
Cole Porter (1891-1964)
Night’n’Day (arr. Gershwin Piano Quartet)
Fazil Say (*1970)
Paganini Jazz (solo Mischa Cheung)
George Gershwin (1898 – 1937)
Love Is Here To Stay (arr. André Desponds)
Fascinating Rhythm (arr. Benjamin Engeli)

Veranstaltungsort:
AdresseSchützenmattstrasse 16
8180 Bülach
Karten zu CHF 50 an der Konzertkasse
Platzreservation empfohlen! Alle Infos unter www.klassikbuelach.ch
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Erntedank in Regensberg

Sonntag, 29.09.2019

Sonntag, 29. September

10 Uhr Der Landfrauenmarkt in der Oberburg

Auch dieses Jahr erwartet Sie wieder frisches Obst & Gemüse, frisch gebackenes Brot und allerlei andere Köstlichkeiten – natürlich hausgemacht!

 

14 Uhr Fröhliches Orgelkonzert zum Erntedank

Andrea Kobi, Orgel

Zum Landfrauenmarkt erklingt in der reformierten Kirche Regensberg während einer halben Stunde Orgelmusik. Passend zum Anlass stehen freudige, bekannte und volkstümliche Stücke auf dem Programm.

 

17 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedank

Wie immer an Erntedank ist dieser Gottesdienst für die ganze Familie gedacht. Und die heimische Küche darf sauber bleiben, denn im Anschluss gibt es nebenan im Kirchgemeinderaum einen feinen Suppen Z’Nacht.

Alle sind herzlich eingeladen

 

 

 

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Laufende Veranstaltungen in der Region

Kino uf em rote Platz

... bis Freitag, 23.08.2019

Open Air Kino auf dem roten Platz der Primarschule Steinmaur

Program:

Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen!

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Sachbuch von Margot Lee Shetterly. Er erzählt von drei afroamerikanischen Mathematikerinnen, die maßgeblich am Mercury- und am Apollo-Programm der NASA beteiligt waren, ohne für ihre Leistungen Anerkennung zu erfahren.

 

Freier Eintritt, Bewirtung mit Barbetrieb ab 20:00 Uhr

 

 

Uhrzeit: 20:00 bis 22:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Event:
Weitersagen:

Ausstellung von Benjamin Frey „Reflections No. 4“

... bis Dienstag, 27.08.2019

Galerie im Gemeindehaus Embrach

Ausstellung geöffnet während der Schalteröffnungszeiten

Vernissage: Freitag, 26. April 2019, 18.00 – 21.00 Uhr

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Ausstellung „Zwingli reformiert“

... bis Sonntag, 22.12.2019

Zwingli reformiert – Bülach zieht mit

Zum Jubiläumsjahr 500 Jahre Reformation in Zürich hat das Ortsmuseum zahlreiche Informationen und Objekte zusammengetragen, immer auch mit dem Fokus auf Bülach. Zwinglis Mitstreiter und Freund, Hans Haller, wirkte in Bülach und liess sogar, wie Zwingli, 1531 sein Leben auf dem Schlachtfeld von Kappel. Hans Haller ist es zu verdanken, dass die Reformation in Bülach schnell Fuss fasste. Nicht nur Zwingli, auch seine Mitstreiter in der Kirche und die politischen Führer in der Eidgenossenschaft und im nahen Ausland werden in der Ausstellung vorgestellt. Auch dem Söldnerwesen sowie dem vor 500 Jahren revolutionierten Buchdruck – beides entscheidende Faktoren für die Reformation – wird ein Teil der Ausstellung gewidmet sein.

Ab 11. Mai bis 22. Dezember 2019 ist die Ausstellung jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 12 Uhr offen. Während der Schulferien bleibt das Museum geschlossen. Der Eintritt ist frei.

Uhrzeit: 10:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

Willkommen bei Kultur Züri-Unterland

Kultur Züri-Unterland ist eine Gemeinschaft von Kulturverantwortlichen der  einzelnen Gemeinden und Vereine, die sich zum Ziel gesetzt haben, mit einem gemeinsamen Auftritt ihre kulturellen Anlässe zu präsentieren.

Möchten Sie auch Mitglied werden, so finden Sie unter Kontakt ein Formular, das Sie bitte ausfüllen und absenden können. Wir werden uns raschmöglichst mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kennen Sie unseren Newsletter? Wenn nein, abonnieren Sie in hier

 

Alle Veranstaltungen auch per Facebook

 

Sponsoren:

Planen Sie eine Theaterveranstaltung? Ob privat, in Ihrer Gemeinde oder in Ihrer Schule, das Theater Kanton Zürich bietet Aufführungen für jeden Geschmack. Wir informieren Sie gerne

TKZ-Logo

Das Theater Kanton Zürich unterstützt Kultur Züri Unterland