Bistro Philosophe


Veranstaltungen vom Veranstalter: Bistro Philosophe

BENNY & JOON

Montag, 07.01.2019

von Jeremiah S. Chechik, USA, 1993

 

Nachdem ihre Eltern bei einem Autounfall gestorben sind, kümmert sich Benny liebevoll um seine Schwester, die psychisch kranke Joon. Joon ist zwar ein erwachsener Mensch, benimmt sich aber häufig wie ein Kind, das stets seinen Impulsen folgt. Auch wenn Benny mit seiner Arbeit als Mechaniker und seiner Sorge um Joon stark unter Druck ist, nimmt er die Pflege seiner Schwester auf sich, damit Joon nicht, wie ihre Ärztin Dr. Garvey es rät, in eine geschlossene Anstalt gehen muss.

 

Joons und Bennys Leben stellt sich auf den Kopf, als Joon den ebenso sanften wie komischen Sam  kennenlernt. Die Geschwister nehmen den charmanten Hutträger bei sich auf, da Sam gut für Joon ist, und die beiden verlieben sich ineinander. Als Benny allerdings merkt, wie nahe Sam und Joon sich kommen, setzt er Sam vor die Tür.

 

Die Rolle des einfühlsamen und sanften Sam in diesem märchenhaft angelegten Plädoyer für den normalen Umgang mit psychisch Kranken wird noch heute als eine von Johnny Depps Paraderollen bezeichnet.

 

UNTER ANDEREN MIT Johnny Depp, Mary Stuart Masterson, Aidan Quinn, Julianne Moore

SPRACHE Englisch

UNTERTITEL Deutsch

LAUFZEIT 99 Min.

 

Beginn um 20 Uhr • Bar ab 19.30 Uhr

SMS Reservation 076 343 32 82 • info@philosophe.ch

Eintritt 12.- • Mitglieder 10.-

 

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

PU 20 POETRY SLAM Kanton Zürich, Vorrunde 1

Samstag, 19.01.2019

Ein weiteres Mal treten in Dielsdorf hoffnungsvolle Jungpoetinnen und -poeten miteinander sowie gegeneinander an, in der Hoffnung, von der Jury und dem Publikum an das Finale in Zürich geschickt zu werden. Eine lockere Moderation und junge, vielseitige Texte gestalten den Abend kurzweilig, nachdenklich, witzig und familiär.

 

Beginn um 20 Uhr • Bar ab 19 Uhr

SMS Reservation 076 343 32 82 • info@philosophe.ch

Eintritt 10.-

http://www.philosophe.ch

 

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

BÜCHERTAUSCH bei Kaffee und Kuchen

Sonntag, 20.01.2019

Platzt Ihr Büchergestell aus allen Nähten? Sind Sie trotzdem noch lesehungrig?

 

Wir möchten Sie zum unkomplizier-ten Austausch von Büchern einla-den. Sie haben Gelegenheit, Bücher zu bringen, in anderen Büchern zu schmökern und Bücher, die Sie lesen wollen, mitzunehmen. Und das bei Kaffee und Kuchen!

 

Beginn ab 12 Uhr
SMS Anmeldung 076 343 32 82 • info@philosophe.ch
Eintritt 5.– • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre gratis

http://www.philosophe.ch

Uhrzeit: 12:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

IN JEDER HÖLLE EIN STÜCK HIMMEL

Samstag, 26.01.2019

 

Vortrag von Karin Hofmann

 

 Am 12. August 1999, dem 50. Geburtstag der Genfer Abkommen über den Schutz von Zivilpersonen in Kriegszeiten, wurde Karin Hofmann als IKRK-Delegierte akzeptiert und brach drei Monate später zu einer dreizehnjährigen Lebensreise durch 36 Länder dieser Erde auf. Afghanistan, Pakistan, Syrien, Usbekistan, Israel und die palästinensischen Gebiete, Liberia – um nur einige der Stationen zu nennen.

 

Die immense Lebensfreude, Begeisterung und Befriedigung, die Karin Hofmann über all die Jahre in ihrer Arbeit erfuhr, überwiegt bei weitem die Gräuel und das Leiden, das die Arbeit im Kriegs- und Krisengebiet mit sich brachte. Weil sie nicht anders konnte, schrieb sie bereits auf ihrer Reise durch Westafrika täglich ihre Erlebnisse und Eindrücke nieder. Ihre Lebensreise mit dem IKRK in Kriegs- und Krisengebieten sind nun zusammengefasst im Buch «In jeder Hölle ein Stück Himmel».

 

Heute lebt Karin Hofmann mit ihrer Tochter in Bern und geniesst es, wieder im Frieden leben zu können.

 

Beginn um 20 Uhr • Bar ab 19.30 Uhr

SMS Reservation 076 343 32 82 • info@philosophe.ch

Eintritt 25.– • Mitglieder 20.–

http://www.philosophe.ch

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

Bistro Philosophe

Kontakt zu Philosophe Dieldorf

Philosophe.ch ist eine private Kulturinitiative. Es ist eine Plattform für Kleinkunst, Film und Denk- anstösse – ein FreiRaum zum Geniessen und sich wohl fühlen. Dadurch erfährt das lokale Kulturleben wichtige Impulse und das Philosopheteam leistet einen Beitrag zur Förderung des regionalen Kultur- und Kunstschaffens.

Hans R. Hässig Präsident

 

Philosophe Anspruch

Aktuell               

Im Sinne des Zeitgeists mit Raum für QuerdenkerInnen, nicht im Sinn des Mainstreams, tiefgründig mit dem Anspruch verständlich zu bleiben.

 

Vielfältig und qualitativ hochstehend       

breit gefächertes Programm basierend auf den 3 Säulen:
– Philosophe Filmclub, jeweils erster Montag des Monats
– Philosophe Forum & Bistro – Veranstaltungen
– Kunst im Philosophe – Kunstausstellungen

 

Interessant      

Ein Programm das möglichst Viele anspricht, mit dem uns  identifizieren, uns gemeinsam dafür entscheiden. Abhängig von unseren finanziellen Möglichkeiten. Wir unterstützen keinen Klamauk, keine Sensationen und keine Effekthascherei.

 

Sinnlich

Unser Programm soll unsere Sinne anregen und zum Mitdenken animieren.
Es soll ein Meinungs- und Gedankenaustausch stattfinden, wo jeder/jede

Etwas mitnehmen kann (geistig & emotional). Stunden des gemeinsamen Erlebens, die berühren & bewegen & animieren. Das gemeinsame Erleben schafft Verbindungen, lässt Zusammenhänge besser verstehen und fördert kulturelle und soziale Integration.

 

Lokal

Es gilt, das vorhandene Kulturangebot in der Region zu bereichern. Wir engagieren Akteure aus der ganzen Schweiz. Dadurch erfährt das Kulturleben wichtige Impulse von aussen.

 

Möglichst Unabhängig

Das Philosophe ist eigenständig und selbstverantwortlich, weder kommerzialisiert noch ideologisch gefärbt. Wir sind ein Verein, welcher im privaten Umfeld realisiert wurde.

Der Verein ist weitgehend unabhängig von öffentlichen Geldern, dank grosszügiger Unterstützung von Privaten und Geschäften. Eine breite Abstützung erfährt der Verein durch die zahlreichen Mitglieder und interressierten Personen, sowie Sponsoren und Gönner.

Unterstützen Sie unser kulturelles Angebot im Zürcher Unterland, werden Sie Mitglied in unserem Verein.

http://www.philosophe.ch

 

Soziale Verantwortung

Unser Beitrag zur Förderung des Gemeinsinns und der Gemeinschaft. Eine Plattform bieten wo man sich mit aktuellen Themen auseinandersetzen kann. Gegen Vereinsamung, Vereinzelung und Gleichgültigkeit.

Ein Ort wo Bewusstsein geschaffen, wo informelles Lernen ermöglicht wird, ein Ort der guten Unterhaltung, wo man Freunde und Interessierte treffen kann. Eine lokale, offene, verbindende Plattform, unabhängig von Sport, Politik (Parteien) und Religion. Wo wir einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten. Ideen, Prozesse anstossen.