Regensberg 1
Regensberg


Veranstaltungen in der Region: Regensberg

Reformations-Ausflug

Samstag, 22.09.2018

Am Samstag, 22. September um 8 Uhr ab Regensberg

Besuch von Zwinglis Geburtshaus und der Klöster Einsiedeln und Kappel mit Pfarrer und Carchauffeur Hans Martin Enz und Pfarrer Mathias Bänziger

Unsere Reise führt uns mit dem Car zunächst ins Toggenburg nach Wildhaus (Geburtshaus von Zwingli), durchs Rheintal über Sargans vorbei am Walensee (Zwinglis Schulort Weesen), nach Einsiedeln (Zwinglis Leutepriester-Stätte vor seiner Tätigkeit in Zürich) und endet im Kloster Kappel (Todesort Zwinglis). Um ca. 19,30 erreichen wir wieder Regensberg.

Kosten pro Person inkl. Kaffeepausen und Mittagessen pro Person Fr. 100.-.

Anmeldung & Auswahl Menü bis 10.09.2018

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Huldrych Zwingli

Landfrauenmarkt & fröhliche Orgelmusik

Sonntag, 30.09.2018

Treu einer über 50 Jahre alten Tradition laden auch dieses Jahr wieder die Landfrauen des Bezirks Dielsdorf zum Landfrauenmarkt nach Regensberg ein. Auf dem schön geschmückten Platz in der Oberburg rund um den Brunnen werden von 10 – 16 Uhr wunderbares Brot, Gemüse, Kuchen und allerlei andere eigens gefertigte Köstlichkeiten angeboten. In der Festwirtschaft lässt sich gut eine kulinarische Pause einlegen und die selbst gebackenen Kuchen geniessen.

 

In der reformierten Kirche Regensberg erklingt ab 14 Uhr während einer halben Stunde Orgelmusik. Der Organist Ruedi Keller hat dazu freudige, bekannte und volkstümliche Stücke auf dem Programm.

Eintritt frei – Kollekte am Ausgang

 

Uhrzeit: 10:00 bis 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Einzigartiges Harfenkonzert

Samstag, 17.11.2018

Nicht «klein aber fein», sondern mittlerweile «gross und fein», könnte als Überschrift dieses aussergewöhnlichen und besonderen Konzertes stehen. Denn genau so kann man das einzigartige Harfenensemble bezeichnen, das von Patricia Meier gegründet wurde und welches aus zehn jungen Harfenistinnen besteht.

 

Dieses Konzert präsentiert Ihnen ein abwechslungsreiches Programm mit bekannten Melodien zum Geniessen, Zurücklehnen oder Mitsingen und Mitschaukeln.

Lassen Sie sich von dem warmen Klang der zehn Harfen des Ensembles «Harpeggia»bezaubern.

 

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Download:

Konzert zum Totensonntag

Sonntag, 25.11.2018

„A Flight of Angels“ 

Was für uns heute ein Handy ist, war in der ersten Hälfte des 18.Jahrhunderts die Spieluhr, die als kunstvolles Kleinod gebaut wurde und die Menschen in ihren Bann zog.

 

Die drei Ladies des Familienensembles SchwobBarock haben sich zu einem wunderbaren musikalischen Projekt zusammengefunden. Werke aus der Barockzeit bilden die tragenden Pfeiler des Programmes. Es erklingen in diesem Konzert jedoch eher weniger oft gehörte Juwelen der berühmtesten Barockkomponisten, wie G.F.Händel, G.P.Telemann und J.S.Bach. Ernste Sätze wechseln sich mit aufhellenden leichteren Stücken ab, welche dem Programm den poetischen Titel verleihen.

 

Eintritt frei – Kollekte am Ausgang

Uhrzeit: 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

Regensberg

Das einzigartige, mittelalterliche Landstädtchen – oben auf der Ostflanke des Juraausläufers Lägern – wurde im Jahr 1244 von den Freiherren von Regensberg erbaut. 1302 mussten die Regensberger das Städtchen an die Habsburger verkaufen. Im 15. Jahrhundert verpfändet an die Stadt Zürich und seit 1871 selbständige politische Gemeinde.

Die heutige Herausforderung ist der Spagat zwischen der Erhaltung der historischen Substanz und den modernen Lebensformen in der Selbständigkeit.

Link zu Regensberg