Header 0
Header 1
Header 4
Header 3
Header 2


Nächste Veranstaltungen in der Region

Die vierte Gewalt

25.02. bis 25.02.2018

„Die Welt wird komplizierter, auch turbulenter. Der Wandel gibt grad Gas. Und wir fragen, mal genervt, mal neugierig; Sind wir Piloten des Wandels – oder bloss Passagiere?“

Ob sich die Medien im Umbruch oder in einem Todeskampf befinden, eine Antwort auf diese Frage lässt der so kluge wie unaufgeregte Dokumentarfilm bewusst offen….

 

Uhrzeit: 17:00 bis 19:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Grace Jones: Floodlight and Bami

27.02. bis 27.02.2018

S. Fiennes, Irland 2017, 116 Min, E/d, J 16

Grace Jones hat viele Facetten, ob Diva, Queer-Ikone oder hedonistisches Partytier. Seit Beginn ihrer rasanten Karriere ist sie darauf bedacht, ihr öffentliches Image selbst zu bestimmen. Nun lüftet sie ihre Maske(n)…

Uhrzeit: 20:00 bis 22:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl

Mittwoch, 28.02.2018

Operette von Jacques Offenbach

 

«Ein grosser Spass.» Tages-Anzeiger, «Die Mischung der Genres gelingt toll und unerwartet.» Neue Zürcher Zeitung – was von der Presse so euphorisch kommentiert wurde, wird auch das Klotener Publikum begeistern!

Jacques Offenbachs einaktige Operette Le Vent du soir ou L’horrible festin wurde 1857 im Pariser Théâtre des Bouffes-Parisiens uraufgeführt. Ihre deftige Komik gefiel schon Johann Nestroy, der das Stück 1861 bei einem Gastspiel des Offenbach-Ensembles in Wien sah; er schrieb eine deutsche Fassung und brachte diese 1862 – natürlich mit sich selbst in der Titelrolle – zur Uraufführung.

 

Zentrum Schluefweg
Stadtsaal
Schluefweg 10
8302 Kloten

 

Ticket CHF 30, Mitglieder CHF 20, ZKB Kunden CHF 25
Abendkasse ab 19.15 Uhr
Vorverkauf: online oder von Di bis Sa bei der Buchhandlung Hibou, Schaffhauserstrasse 147 in Kloten, Telefon 044 813 11 49

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

The Post

01.03. bis 08.03.2018

S. Spielberg, USA 17, 115 Min, E/d/f, J 12

Katharine Graham, erste weibliche Verlegerin, wird in Machenschaften zwischen Journalismus und Politik verstrickt. Mit Meryl Streep und Tom Hanks vom feinsten.

Uhrzeit: 20:00 bis 22:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

The Constant Gardener – Film

Montag, 05.03.2018

(Der ewige Gärtner)

von Fernando Meirelles, GB, 2005

 

Mitten in der Wüste von Kenia, am Ufer des Turkanasees, wird die junge schöne Tessa Quale ermordet aufgefunden. Auch ihr Begleiter und Freund, ein afrikanischer Arzt, ist spurlos verschwunden. Tessas Ehemann Justin, ein aufstrebender Diplomat bei der britischen Botschaft in Nairobi, macht sich auf die Suche nach dem Mörder seiner Frau. Bald erkennt er, dass die rebellische Tessa einem Komplott auf der Spur war und damit nicht nur die mächtige Pharmaindustrie und eine obskure afrikanische Hilfsorganisation gegen sich aufbrachte, sondern auch den Unmut höherer britischer Regierungskreise auf sich zog. Verfolgt und auf sich allein gestellt, dringt Justin immer tiefer in das Dickicht einer grossangelegten Verschwörung ein. – Der Thriller basiert auf einem Bestseller von John le Carré.

 

Mit Ralph Fiennes, Rachel Weisz, Hubert Koundé, Danny Huston u.a.

 

Sprache: Englisch / Swahili / Deutsch

Deutsche Untertitel

 

Laufzeit 129 Min.

 

 

Beginn 20.00 Uhr, Bar offen ab 19.30 Uhr

Eintritt: 12.– / Mitglieder 10.–

Reservationen: 076 343 32 82 (gerne per SMS)

Mehr Info: http://www.philosophe.ch/

 

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Sonja Maria

Donnerstag, 08.03.2018

sehnsüchtig-romantische Folksongs

 

Die Sängerin Sonja Maria und ihre Band interpretieren sehnsüchtig-romantische und oft mehrstimmige Folksongs, die unter die Haut gehen.
Die durchsichtigen Arrangements der akustischen Band, die einfach schönen Melodien, die poetischen Texte und Sonjas bewegende Stimme finden Anklang. «Dass ich mein Publikum mit diesen Liedern zeitweise tief berühren darf, ist für mich das schönste Kompliment» sagt Sonja Maria.

 

Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

 

Tickets: CHF 20, Mitglieder CHF 10

Abendkasse und Szene-Bar ab 19.15 Uhr

Vorverkauf: Online oder von Di bis Sa bei der Buchhandlung Hibou, Schaffhauserstrasse 147 in Kloten, Telefon 044 813 11 49

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Berner Theater

Samstag, 10.03.2018

 Turnhalle der Primarschule Steinmaur

aufgeführt vom Berner Verein Zürcher Unterland. Ein Garant für fröhliche und gesellige Stimmung!

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Event:
Weitersagen:

Der letzte Schnee – Lesung

Samstag, 10.03.2018

mit Arno Camenisch

 

Arno Camenisch, der Bündner Autor und Performer liest aus seinem neusten Roman DER LETZTE SCHNEE – ein frisches, witziges und berührendes Buch über das Ende und das Verschwinden. Und mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildersprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen „Camenisch-Sound“.

 

 

Unkostenbeitrag: 25.– / Begünstigte 20.–

Info: http://www.philosophe.ch/

Reservationen: 076 343 32 82 (gerne per SMS)

Ab 19.00 Uhr ist die Bar geöffnet. Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Eglisauer Tanzwoche

10.03. bis 18.03.2018

4. Eglisauer Tanzwoche im Weierbachhus

 

Tanz für jedes Alter, mit oder ohne Tanzpartner

 

VIVA Eglisau organisiert eine Woche zum Thema Tanz. Alle Bewegungsfreudigen sind eingeladen, gemeinsam zu tanzen und Neues auszuprobieren. Wir bieten unterschiedliche Tanzstile für jedes Alter, mit und ohne Tanzpartner. Ein Schülerband-Konzert mit anschliessendem Tanz mit DJ für U20, ein Tanzfilm mit anschliessendem Tanz und ein generationenübergreifendes Tanzfest ergänzen unser Angebot.

 

Das Programm in Kürze:
Samstag, 10.3., 19:00 Uhr: U20-Party mit Bands und DJ
Sonntag, 11.3., 14:00-16:00 Uhr: Schülerdisco
Montag, 12.3., 15:00-17:00 Uhr: Everdance und Paartanz 60+
Dienstag, 13.3., 20:00-22:00 Uhr: Volkstanz
Mittwoch, 14.3. 13:30-19:00, Tanznachmittag für Kinder / Streetdance
19:30-21:00, aus der Bewegung in den Tanz
Donnerstag, 15.3., 20:00-22:00 Uhr: Line-Dance
Freitag, 16.3., 20:00-24:00 Uhr: Tanzfilm «Top Hat», anschliessend Tanz
Samstag, 17.3., 20:00-01:00: Dance Night, mit DJ Oldies+Hitparade
Sonntag, 18.3., 13:30 Uhr: Abschluss-Fest Schulen Eglisau

 

Für weitere Auskünfte oder einen Besuch bei der Tanzwoche
melden Sie sich bitte bei Denise Huber
Mobile: 079 701 08 02
Mail: denise.huber@vivaeglisau.ch

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Figurentheater Therese Bachmann Larirette & Catimini (Dauer ca. 50 Min.)

Mittwoch, 14.03.2018

Nach dem Bilderbuch von Elzbieta für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

An einem nasskalten Wintertag hastet eine Maus durch eine wunderschöne Stadt. Sie ist schwanger bis zu den Schnauzhaaren und auf der Suche nach einem Zuhause. Gegen Abend kommt sie in den alten Park und beschliesst: «Hier soll mein Kind zur Welt kommen. In diesem Park wird es aufwachsen und glücklich sein.» Gesagt, getan.

Aber so ruhig ist der Park dann doch nicht! Der schreckliche Kater Catimini schleicht umher auf der Suche nach einem Dessert … Zwar entkommt ihm die Maus eben gerade noch so, aber für ihr Kind kann sie nicht mehr sorgen. Zum guten Glück ist der Amselrich, Hausherr des Nestes, ein freundlicher Geselle und kümmert sich liebevoll um das Kuckuckskind. Dann aber kommt der Tag, an dem Larirette die Wahrheit über ihre Herkunft erfährt, und die Dinge nehmen einen überraschenden Fortgang.

www.figurentheater-theresebachmann.ch

 

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

US Rails

Donnerstag, 15.03.2018

US Rails (USA)

 

Folk, Rock, Americana

 

Die musikalischen Schwergewichte der US Rails (USA) sind zurück im Gwölb. Folk, Rock, Americana und die Atmosphäre von Kalifornien in den 70er Jahren verschmelzen nahtlos. Superkonzert!

 

Unterstützen Sie unsere Aktivitäten, besuchen Sie unsere Konzerte und erleben Sie Live-Musik der Spitzenklasse im kleinen Kreise – hautnah!

 

Home made cooking ab 19.15 Uhr bis Konzertbeginn. Essen bitte vorbestellen!
Auskunft und Reservationen unter Tel. 079 629 56 34

 

«s’GWÖLB» Music-Club
Niederhaslistrasse 119
8105 Watt/Regensdorf
www.gwoelb.ch

 

Uhrzeit: 20:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Freelancer

Freitag, 16.03.2018

Lesung und Konzert

 

Ist es eine Zeitverschwendung oder eine Opfergabe, wenn ein Pinguin ein Leben lang übt zu fliegen? In der Rolle des Pinguins ist es Freelancers Ziel, eine Antwort auf diese Frage zu finden.

Der Klotener Vollblutmusiker Fabian Moor und seine Band Freelancer haben mit „Embryo“ ein Album gemacht, welches Pop, Folk und Psychedelic-Rock verbindet. An einem gemütlichen Abend in der Buchhandlung Hibou werden die Songs akustisch zum Besten gegeben und die Kurzgeschichte „Aufbruchstimmung“ vorgelesen. Ein Muss für jeden Musik und Literaturfan.“

 

Buchhandlung Hibou
Schaffhauserstrasse 147
8302 Kloten

 

freier Eintritt / Kollekte

Uhrzeit: 18:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Linard Bardill

Freitag, 16.03.2018

«Best of 33» Jubiläumstour

 

Für seine Jubiläumstour hat der Bündner Liedermacher, Autor und Geschichtenerzähler seine besten und beliebtesten Lieder zu einem Soloprogramm verarbeitet.

Seit 33 Jahren ist Linard Bardill singend und erzählend unterwegs. Zwölf verschiedene Erwachsenenprogramme und CDs hat er gemacht und im Herbst 2017 startet er mit seinen Liedern aus 33 Jahren zu einer Tour durch die Kleintheater der Schweiz. Dabei lotet er seine Erfahrungen aus und erzählt vom langen beglückenden Marsch zum eigenen Herzen und zum Herzen des Publikums. Vom ersten Gesang in «Tamangur» bis zu seinem vorläufig letzten Album «Scharans» scheint es nur ein kurzer Weg zu sein. Dabei liegt dazwischen die ganze Welt.

 

Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

 

Tickets: CHF 30, Mitglieder CHF 20

Abendkasse und Szene-Bar ab 19.15 Uhr

Vorverkauf: Online oder von Di bis Sa bei der Buchhandlung Hibou, Schaffhauserstrasse 147 in Kloten, Telefon 044 813 11 49

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Innovation Duo Jakub Dzialak, Violine, Schweiz Anna Dzialak Savytska, Violine, Schweiz Dasha Moroz, Klavier, Weissrussland

Samstag, 17.03.2018

Das Innovation Duo wurde 2004 von der Violinistin Anna Savytska und dem Violinisten Jakub Dzialak unter der künstlerischen Leitung von Maestro Vladimir Spivakov in Zürich gegründet. Es entwickelt sich eine rasante Konzertkarriere, in deren Verlauf das Duo ständiger Gast in den bedeutendsten Konzertsälen Europas wurde. Die besondere künstlerische Ausdruckskraft und die einzigartige Ausstrahlung der beiden jungen Musiker übertragen sich in jedem Konzert schon bei den ersten erklingenden Tönen auf das Publikum.

Das Innovation Duo spielt zusammen mit der Pianistin Dasha Moroz Werke von F. Kreisler, N. Paganini, F. Chopin, P. de Sarasate, D. Schostakowitsch.

www.innovationduo.ch

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Beatrice Berrut Klavier-Rezital

Samstag, 17.03.2018

Die international erfolgreiche Schweizer Pianistin Beatrice Berrut spielt Klavierwerke von Bach und Liszt sowie eigene Bearbeitungen von Werken Richard Wagners und Gustav Mahlers.

Programm:

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
Partita Nr. 2 in c-moll BWV 826

Richard Wagner (1813 – 1883)
O Du mein Holder Abendstern
(Klavierbearbeitung von Franz Liszt)

Franz Liszt (1811 – 1886)
Hymne de la Nuit

Richard Wagner (1813 – 1883)
Drei Wesendonck-Lieder
(Klavierbearbeitung von Beatrice Berrut)

Gustav Mahler (1860 – 1911)
Adagietto aus der 5. Symphonie
Menuetto aus der 3. Sympnonie
(Klavierbearbeitungen von Beatrice Berrut)

 

Flügelsaal Musik Hug, Schützenmattstrasse 14-16, 8180 Bülach

Tickets zu 40 CHF an der Abendkasse

Platzreservation über www.klassikbuelach.ch

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Laufende Veranstaltungen in der Region

Di chli Häx

... bis Mittwoch, 28.02.2018

Di chli Häx
M. Schärer, D/CH 18, 103 Min, Dial, K 4
Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) macht sich auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe…
Wunderbare Unterhaltung für die ganze Familie.

Di chli Häx läuft Mi/Sa 15.00 Uhr und So 14.00 Uhr

Trailer unter www.neueskino.ch

neues KINO
Strickgasse 1
8427 Freienstein
Reservationen unter 044 865 66 71 oder unter www.neueskino.ch

Uhrzeit: 15:00 bis 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

I, Tonya

... bis Mittwoch, 28.02.2018

Premiere am 22. Februar 2018, 20 Uhr

 

Craig Gillespie, USA 18, 120 Min, E/d/f, J 14

 

Eine Eiskunstläuferin, deren Mann einen Attentäter auf ihre ärgste Konkurrentin hetzt – das klingt wie der Auftakt zu einer schlechten Soap Opera, ist aber 1994 tatsächlich passiert. Umwerfend komisch erzählt und Margot Robbie brilliert in der Hauptrolle.

 

Vorschau auf Youtube

 

Spielzeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Montag, Mittwoch jeweils um 20.00

Uhrzeit: 20:00 bis 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

ELLING

... bis Samstag, 10.03.2018

ELLING

 

NACH DEM ROMAN BLUTSBRÜDER VON I. AMBJORNSEN
EINE LIEBENSWERTE KOMÖDIE VON AXEL HELLSTENIUS

 

PREMIERE 10. November 2017

 

Für die einen ist eine Expedition zum Nordpol etwas fast Alltägliches, für die anderen ist schon der Gang zur Toilette quer durchs Restaurant ein grosses Abenteuer. Von diesen „anderen“ erzählt unser Theaterstück. Elling und Kjell Bjarne sollenvon vorn lernen, Ihren Alltag zu meistern. Sie sollen wieder teilnehmen an dieser ganz normalen Welt. Doch was ist schon normal? Einkaufen, telefonieren, lieben, Dichter sein! Eine Herausforderung jagt die nächste. Eine junge Frau und ein Sozialarbeiter kreuzen ihren Weg und bringen viel Leben und Zukunftsglauben in ihre Zweisamkeit. Sie alle geraten in Lebenssituationen, die sie in unnachahmlicher Weise bewältigen und in denen sie sich immer ihr Lachen bewahren. Im Stil von „Forrest Gump“ oder „Rain Man“ philosophiert Elling über den Zustand unserer modernen Welt, und dies mit unbestechlichem Charme, Intelligenz, Witz und sogar Scharfsinnigkeit, die man diesem „unheroischen Helden“ zunächst gar nicht zutraut. Neben vielen anderen Einsichten vermittelt ELLING einen wichtigen Gedanken: Die grösste Herausforderung liegt im Wagnis, sich der Welt zu stellen.

Ingvar Ambjørnsen machte mit seinem Roman ELLING, weltweit Furore. 2002 kam die Theaterfassung ins Kino, wurde der erfolgreichste Film aller Zeiten in Skandinavien und war für den Oscar nominiert.

 

Spielplan

 

Abend – Vorstellungen:
CHF 50.00 / Sitzplatz

 

Matinée – Vorstellungen mit Frühstücksbuffet:
CHF 80.00 / Sitzplatz

 

Teatime – Vorstellungen mit Afternoon Tea:
CHF 75.00 / Sitzplatz

 

Premiere- Vorstellung:
(nur kurzfristig, sofern noch Plätze vorhanden)
CHF 60.00 / Sitzplatz

 

Alle Preise in CHF und inkl. 8% MwSt. (CHE-237.798.422 MWST)

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

4 NACH 40

... bis Sonntag, 15.04.2018

4 NACH 40

 

EINE KLEINE MIDLIFE-CRISIS-REVUE VON FRITZ SCHINDLECKER

 

PREMIERE 22. September

 

4 nach 40 spielt in einem Lift. In einem luxuriösen High-Tech-Lift in einem luxuriösen High-Tech-Gebäude. Der Lift bleibt stecken. Die vier Fahrgäste – zwei Damen, zwei Herren – hatten es noch vor wenigen Minuten sehr eilig. Plötzlich haben sie viel Zeit. Denn eine beruhigende Computerstimme erklärt ihnen, dass Hilfe unterwegs sei, dass der Schaden behoben werde, dass aber alles ein bisschen länger dauern könnte. Wichtig sei es, nicht in Panik zu verfallen. Allmählich lernen die vier einander kennen. Höchst unterschiedliche Typen mit höchst unterschiedlichen Zielen wurden hier von den Umständen zu einer Zweckgemeinschaft zusammengeschweißt. Aber sie haben neben der Tatsache, dass sie alle in einem Lift eingeschlossen sind, noch etwas gemeinsam. Alle vier sind vierzig. Und alle vier beginnen plötzlich nachzudenken über das, was war, was hätte sein können und über das, was vielleicht kommt oder ausbleibt. Sie tun das gar nicht gern. Sie tun es deshalb, weil ihnen dieser Lift diese Auszeit im stressigen Spiel des Lebens praktisch aufzwingt. Die Zuschauer werden Zeugen einer zwanghaft ablaufenden, höchst amüsanten Gruppenselbsttherapie mit ungewissem Ausgang.

 

Spielplan

 

Abend – Vorstellungen:
CHF 50.00 / Sitzplatz

 

Matinée – Vorstellungen mit Frühstücksbuffet:
CHF 80.00 / Sitzplatz

 

Teatime – Vorstellungen mit Afternoon Tea:
CHF 75.00 / Sitzplatz

 

Silvestergala mit Dinner:
CHF 200.00 / Sitzplatz

 

Premiere- Vorstellung:
(nur kurzfristig, sofern noch Plätze vorhanden)
CHF 60.00 / Sitzplatz

 

Alle Preise in CHF und inkl. 8% MwSt. (CHE-237.798.422 MWST)

 

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Vernissage Ausstellung im Spitz – Heidi Thöni

... bis Donnerstag, 31.05.2018

Heidi Thöni gehört zu Kloten und wir freuen uns sehr, dass wir im Spitz einen Querschnitt durch ihr Schaffen zeigen können.

Heidi Thönis Karriere zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus. Immer dann, wenn wir denken, Heidi habe ihren Stil gefunden, überrascht sie mit Neuem. Etwas Neues finden heisst aber nicht, das Vergangene zur Seite zu schieben oder gar zu vergessen. Die Malerei ist für Heidi Thöni immer wieder eine neue Herausforderung, ob sie etwas Neues angeht oder sich Motiven zuwendet, die schon früher im Zentrum ihres Schaffens waren.

Tiere in der Wildnis, faszinierend frei! Stadtszenen leben, Menschen sind angedeutet, die Farben spielen – das Gesamtbild lebt. So wird Heidi Thöni viele Werke im Pflegezentrum im Spitz zeigen und damit die Vielfalt ihres Schaffens während vielen Jahren präsentieren.

 

Pflegezentrum im Spitz
Schulstrasse 22
8302 Kloten

 

Die Ausstellung dauert bis zum 31. Mai 2018 und ist täglich von 9 bis 18 frei zugänglich.

Uhrzeit: 18:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen: