Theater


Events: Theater

Ein Sommernachtstraum

Freitag, 31.08.2018

Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare. Deutsch von Rebekka Kricheldorf. Aufführung des Theaters Kanton Zürich.

 

Theseus, Herzog von Athen, steht kurz davor Hippolyta zu heiraten, die Königin der Amazonen. Noch vier Tage sind es bis zur Hochzeit.Diese Frist setzt er auch Egeus’ Tochter Hermia, die sich entscheiden muss, ob sie nach dem Willen ihres Vaters den verhassten Demetrius oder – unter Androhung des Todes – den von ihr heiss geliebten Lysander zum Mann nehmen will. Sie hört auf ihr Herz und ihre Wahl fällt auf Lysander, mit dem sie Hals über Kopf in den Wald flieht. Ihre Freundin Helena, die, leider unerwidert, den Demetrius liebt, erzählt ihrem Angebeteten von Hermias Geheimnis – nur um ihm, der Hermia und Lysander eifersüchtig in den Wald gefolgt ist, ihrerseits nachzustellen. Dieses Liebeschaos wird im dunklen Forst erst richtig kompliziert, denn hier treibt der Waldgeist Puck sein Unwesen als rechte Hand des Elfenkönigs Oberon. Dieser hat einen veritablen Ehekrach mit seiner Gemahlin Titania und möchte ihr eins auswischen. Zu diesem Zweck lässt sich Oberon von Puck ein Kraut besorgen, durch dessen Wirkung man sich unsterblich in den Erstbesten verliebt, den man beim Aufwachen erblickt. Das «Opfer » wird Zettel sein, Mitglied einer liebenswert-chaotischen Gruppe von Handwerkern und Theaterenthusiasten, die im Wald das Stück von «Pyramus und Thisbe» einstudieren. Diesem hext Puck einen Eselskopf auf den Leib und führt ihn zur schlafenden Titania. Nebenbei soll der rastlose Puck auch noch die zerstrittenen Liebenden mit dem Kraut versöhnen. Allerdings erwischt er dabei die Falschen, der Liebeskummer wird zur Raserei, der Feenwald zum fast tödlichen Albtraumdickicht. Doch den Waldgöttern sei Dank gibt es ein Gegenmittel …

«Ein Sommernachtstraum» ist in der Regie von Elias Perrig zum ersten Mal am Theater Kanton Zürich als Freilichtspektakel zu sehen.

 

Stadtplatz Kloten

 

Ausweichspielstätte
Stadtsaal Zentrum Schluefweg, 8302 Kloten
Am Vorstellungstag erfahren Sie ab 13:00 Uhr, ob wir draussen oder drinnen spielen:
Info-Telefon: 052 232 87 18 oder präsentiert von App Wetter-Alarm ➝ Favorit hinzufügen: Traum

 

Ticket 30 CHF
AHV/Studenten/Schüler/SzeneKloten-Mitglieder CHF 20
CHF 5.– Reduktion auf regulären Eintrittspreis mit ZKB-Karte

 

Vorverkauf online oder von Di bis Sa bei der Buchhandlung Hibou, Schaffhauserstrasse 147 in Kloten oder im Stadthaus Kloten, Kirchgasse 7

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Ein Sommernachtstraum

Feuerschuh und Windsandale nach dem Kinderbuch von Ursula Wölfel

Mittwoch, 19.09.2018

Figurentheater Winterthur für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

Tim ist der Dickste in der Klasse und wird von allen gehänselt. Zudem gefällt ihm sein Name nicht. Und überhaupt möchte er ein ganz anderer sein. Zum Glück hat er bald Geburtstag. Sein Vater, der Schuhmacher, verspricht ihm zum Trost ein ganz besonderes Geschenk zu schustern. Und nicht nur das, Tim darf einen Sommer lang mit ihm auf Wanderschaft gehen. Zusammen marschieren Vater und Sohn, Windsandale und Feuerschuh, los. Es folgen vier Wochen vollgepackt mit Erlebnissen und Begegnungen. Als sie wieder zurück nach Hause kommen, will Tim von nun an der sein, der er ist. Und einen neuen Namen braucht er auch nicht mehr.

Eine Geschichte mit kindsgerechtem Humor, in welcher die Freuden und Ängste des Kinderalltags überzeugend dargestellt sind (Dauer ca. 50 Minuten)

In Zusammenarbeit mit Migros Kulturprozent

 

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Feuerschuh / Sigristenkeller Bülach

Poisä-Das musikalische Kabarett

Samstag, 22.09.2018

Simon Ledermann / Michael Wernli

 

„Poisä!“ ruft ab und zu der Obwaldner Ledermann dem Zürcher Wernli zu, Denn im Unterschied zu Ledermann kann Wernli pausenlos. Pause machen ist eine Kunst.

 

Ledermann/Wernli kultivieren ihre äusserst eigenwillige Form. Sie verdichten Geschichten, Sounds und Songs zu einem kompakten Bühnenereignis voll Komik und Wahnwitz, voll Poesie und Poisä.

 

Teatro Dalla Piazza, Schulstrasse 6, 8157 Dielsdorf

 

Eintritt: Fr. 30.-  /  Fr. 20.- AHV

 

Vorverkauf Gemeinde Dielsdorf ab Oktober 2018

oder an der Abendkasse ab 19.00 Uhr

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Event:
Weitersagen:
Impression:

Weisch no…?! Thomas Vetterli und Stefan Onitsch

Samstag, 06.10.2018

Eigentlich treffen Sie sich, um ein Geburtstagsständchen einzustudieren. Nicht ein einfaches «Happy Birthday», nein, es sollen die «Jubiläumsgrüsse» aus dem «Schwarzen Hecht» sein. Immer wieder wird die Probe unterbrochen durch Erinnerungen an die unvergesslichen Melodien aus der Schweizer Cabaret-, Film- und Musicalgeschichte. «Weisch no…?!» wird zum geflügelten Wort. «Weisch no», als Ruedi Walter in der «Kleinen Niederdorf-Oper» Tränen vergoss, als er ganz alleine da stand? als Margrit Rainer in Spalenberg 77A alle vor den Radio lockte? als Walter Roderer mit seinem Purzel die Charts erklomm? als Emil Hegetschweiler das Publikum als Bäckermeister Zürrer verzauberte? als Zarli Carigiet den Himmel von Zürich besang? Und kennt heute überhaupt noch jemand Fredy Scheim?

Thomas Vetterli und Stefan Onitsch teilen eine gemeinsame Liebe zur alten Garde der Schweizer Cabaretszene. Sie sind sich einig: Diese Chansons und Legenden dürfen nicht in Vergessenheit geraten.

www.vetterlionitsch.com

Vorverkauf jeweils 14 Tage vor Veranstaltung:

Tuttolana, Marktgasse 25, 8180 Bülach, 044 862 36 36
oder www.sigristenkeller.ch

Das Theaterkafi ist bei Abendveranstaltungen ab 19.15 h geöfffnet.

 

 

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Weisch no...? Sigristenkeller Bülach

Vo Heeme – Vom Chemifeger Bodemaa

Samstag, 27.10.2018

Philipp Langenegger, Schauspieler, Erzähler
Werner Alder, Hackbrett
Peter Looser, Bassgeige
Maya Stieger, Geige

„De Chemifeger“ (Jakob Hartmann) gehört zu den bedeutendsten Appenzeller Mundartdichtern. Philipp Langenegger lässt ihn mit viel Humor wieder aufleben. „Chemifegers“ autobiographische Geschichte seiner Lehr- und Wanderjahre sind ein beeindruckendes Zeitzeugnis mit viel Witz und sprachschöpferischer Kraft.

„En Chemifeger bini worde, wills kenn Senn os mer g’gee hed. Zwoor rauh sennisch bini gsee, aber i bi nie zom’me äägne Chüeli choo. I ha’s gad zo Chöngeli ond Meersüüli b’broocht.“

 

Vorverkauf jeweils 14 Tage vor Veranstaltung:

Tuttolana, Marktgasse 25, 8180 Bülach, 044 862 36 36
oder www.sigristenkeller.ch

Das Theaterkafi ist bei Abendveranstaltungen ab 19.15 h geöfffnet.

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:
Vo Heeme! / Sigristenkeller Bülach

Rumpelstilzli

Sonntag, 11.11.2018

Ein Dialektmärchen in 3 Bildern frei nach den Gebrüdern Grimm 
In der Turnhalle der Primarschule Steinmaur aufgeführt vom Reisetheater des Kantons Zürich.

Ein Theatererlebnis für Gross und Klein

Rumpelstilzli – eine spannende Geschichte

Mitwirkende:

Fabio Romano (Regie), Jörg Christen
Anina Himmelberger, Jonas Meier, Monika Romer, Michael Schäli,
Jamil Tafazzolian, Jacqueline Vetterli und Manuela Wenger

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Bild

Ein grosses grosses Fest nach dem Bilderbuch „Der Geburtstag“ von Hans Fischer

Mittwoch, 28.11.2018

Theater Roos und Humbel für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

Lisette feiert ihren 76. Geburtstag. Während sie für ein paar Besorgungen ins Dorf geht, bereiten ihre Tiere ein grosses Fest vor. Die Katzen backen Gugelhupf, die Häschen suchen Kerzen, Hund Bello organisiert das Ganze, und natürlich hat die Ziege was zu meckern.

So trägt jedes Tier etwas bei. Die Vorbereitungen sind chaotisch und manches geht schief. Doch als Lisette am Abend nach Hause kommt, ist der Tisch gedeckt, der Gugelhupf gelungen und die Stimmung bestens. Jetzt wird geschmaust, gesungen und Theater gespielt. Und dann ziehen alle hinaus in die Nacht und feiern am Weiher ein Seenachtsfest. Die allergrösste Überraschung aber kommt ganz am Schluss….

Ein Puppenspiel mit Musik und tierischer  Unternehmungslust. (Dauer ca. 50 Minuten)

www.roosundhumbel.ch

 

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Theater Roos und Humbel Sigristenkeller Bülach

Theater

Theater1