Museum


Events: Museum

Heimatmuseum Oberweningen

Informationen

Lassen Sie sich bei einer Führung durch das Haus aufzeigen, welchen Strukturwandel die frühere bäuerliche Welt im Unterland bis zur heutigen Zeit durchlaufen hat. Geniessen Sie auf einem individuellen Rundgang oder bei einer Führung die reichhaltige und vielfältige Ausstellung.

 

Öffnungszeiten des Heimatmuseums:

Das Museum ist geöffnet
an jedem ersten Sonntag der Monate April bis Oktober
von 14.00 – 17.00h
Die Daten fürs laufende Jahr finden Sie 
hier. Der Eintritt für Einzelpersonen zu den normalen Öfffnungszeiten ist gratis.

Gruppen- oder Einzelführungen, auch ausserhalb dieser Zeiten, nach Vereinbarung mit der Führungskoordinatorin, Frau M. Schinz.

 

Kontakt:

Post: Zürcher Unterländer Museumsverein, Postfach, 8165 Oberweningen

Tel:   044 856 15 73 (Herr H. Rast, Präsident)
Tel:   044 856 18 79 (Frau M. Schinz, Koordination Führungen)
Tel:   044 856 15 94 (Museum)

Mail: info(a)zumv.ch
PC:   80-33714-8 / IBAN CH92 0900 0000 8003 3714 8

 

Und so finden Sie uns:

Eine Detailkarte finden Sie hier.
Adresse des Museums: Chlupfwisstrasse 3, 8165 Oberweningen

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

D’Schüür Oberhasli

Informationen

Das Museum besteht aus verschiedenen Abteilungen. So gehört zum Beispiel die Schmitte aus den 30er und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zur Abteilung „Gewerbe und Handwerk“. Sie ist originalgetreu wieder aufgebaut, und die Maschinen darin werden noch mittels Transmissionen und Original-Antriebstechnik zu Demons-trationszwecken wieder in Gang gesetzt.
In den Abteilungen „Oldtimer Motorräder“ und „Oldtimer Traktoren“ werden Fahrzeuge aus unterschiedlichen Zeitepochen gesammelt, liebevoll restauriert und wieder in Gang gesetzt. Bei kantonalen Oldtimer-Treffen werden sie eingesetzt und mit viel Stolz vorgeführt!

 

Lassen Sie sich das kulturelle und museale Kleinod im Zürcher Unterland nicht entgehen und nehmen Sie Kontakt auf.

 

Öffnungszeiten und Führungen

Juni bis September: Jeden ersten Samstag im Monat zwischen 14 und 17 Uhr.
Anmeldungen bei Bruno Maag, Telefon 078 622 31 55.

 

Führungen werden nur mit Voranmeldung und ab 15 Personen durchgeführt. Sie dauern etwa 1½ Stunden, und der Preis pro Person beläuft sich auf Fr. 15.00

 

Kontakt:

Bruno Maag: Gründer und Chefmechaniker, Natel: 079 424 74 61
Ernst Hintermann: Gründer und Baumeister, Natel: 079 625 60 45

 

Adresse:
Museum D’Schüür
Zum Frohsinnweg 4
8156 Oberhasli

 

Link zu D’Schüür Oberhasli

Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Ausstellung im Ortsmuseum: Vom Bauerndorf zur Flughafenstadt

Informationen

Das Bücheler-Hus, im Jahr 1548 erbaut und in den 80er-Jahren vollständig renoviert, ist das älteste und eindrücklichste Gebäude der Stadt Kloten. Es enthält das Ortsmuseum in Form eines Wohnmuseums und der ortsgeschichtlichen Sammlung im Dachstock. Der Zugang zum urtümlichen Wohnteil und zum spannenden Dachstock erfolgt über die Remise. Ein Teil der Ausstellung zeigt auf interessante Art Geschichtliches der damaligen Bauern, die unverhofft einen Flughafen erhielten.
Der Museumsteil ist unbeheizt und nicht rollstuhlgängig.

 

Ebenfalls offen ist die Sonderausstellung zum 100 Jahr Jubiläum der Stadtmusik Kloten.

 

Ortsmuseum Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

 

Eintritt frei

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:
Ausstellung im Ortsmuseum: Vom Bauerndorf zur Flughafenstadt

Ausstellung im Ortsmuseum: Weshalb der Flughafen in Kloten steht

Informationen

Das Bücheler-Hus, im Jahr 1548 erbaut und in den 80er-Jahren vollständig renoviert, ist das älteste und eindrücklichste Gebäude der Stadt Kloten. Es enthält das Ortsmuseum in Form eines Wohnmuseums und der ortsgeschichtlichen Sammlung im Dachstock. Der Zugang zum urtümlichen Wohnteil und zum spannenden Dachstock erfolgt über die Remise. Ein Teil der Ausstellung zeigt anhand von Fotos und Dokumenten die Suche und Festlegung des Flughafen-Standortes.
Der Museumsteil ist unbeheizt und nicht rollstuhlgängig.

 

Ebenfalls offen ist die Sonderausstellung zum 100 Jahr Jubiläum der Stadtmusik Kloten.

 

Ortsmuseum Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

 

Eintritt frei

Uhrzeit: 10:15 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:
Ausstellung im Ortsmuseum: Weshalb der Flughafen in Kloten steht

Ausstellung im Ortsmuseum: Wie lebte man früher?

Informationen

Das Bücheler-Hus, im Jahr 1548 erbaut und in den 80er-Jahren vollständig renoviert, ist das älteste und eindrücklichste Gebäude der Stadt Kloten. Es enthält das Ortsmuseum in Form eines Wohnmuseums und der ortsgeschichtlichen Sammlung im Dachstock. Der Zugang zum urtümlichen Wohnteil und zum spannenden Dachstock erfolgt über die Remise. Die Ausstellung zeigt anhand von vielen Gegenständen und vielfältigem Mobiliar das frühere Leben der eher begüterten Bauernfamilie Büecheler.
Der Museumsteil ist unbeheizt und nicht rollstuhlgängig.

Ebenfalls offen ist die Sonderausstellung zum 100 Jahr Jubiläum der Stadtmusik Kloten.

Ortsmuseum Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

Eintritt frei

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:
Ausstellung im Ortsmuseum: Wie lebte man früher?
Download:

Ausstellung im Ortsmuseum: Modisch oder praktisch?

Informationen

Das Bücheler-Hus, im Jahr 1548 erbaut und in den 80er-Jahren vollständig renoviert, ist das älteste und eindrücklichste Gebäude der Stadt Kloten. Es enthält das Ortsmuseum in Form eines Wohnmuseums und der ortsgeschichtlichen Sammlung im Dachstock. Der Zugang zum urtümlichen Wohnteil und zum spannenden Dachstock erfolgt über die Remise. Ein Teil der Ausstellung zeigt anhand historischer Kleiderbüsten und Accessoires, dass Mann und Frau schon damals «gefallen» wollten.
Das Museum ist von April bis Oktober jeweils am 1. Sonntag des Monats von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Museumsteil ist unbeheizt und nicht rollstuhlgängig.

Ebenfalls offen ist die Sonderausstellung zum 100 Jahr Jubiläum der Stadtmusik Kloten.

Ortsmuseum Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

Eintritt frei

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:
Ausstellung im Ortsmuseum: Modisch oder praktisch?

Ausstellung im Ortsmuseum: Modisch oder praktisch?

Informationen

Das Bücheler-Hus, im Jahr 1548 erbaut und in den 80er-Jahren vollständig renoviert, ist das älteste und eindrücklichste Gebäude der Stadt Kloten. Es enthält das Ortsmuseum in Form eines Wohnmuseums und der ortsgeschichtlichen Sammlung im Dachstock. Der Zugang zum urtümlichen Wohnteil und zum spannenden Dachstock erfolgt über die Remise. Ein Teil der Ausstellung zeigt anhand historischer Kleiderbüsten und Accessoires, dass Mann und Frau schon damals «gefallen» wollten.
Das Museum ist von April bis Oktober jeweils am 1. Sonntag des Monats von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Museumsteil ist unbeheizt und nicht rollstuhlgängig.

Ebenfalls offen ist die Sonderausstellung zum 100 Jahr Jubiläum der Stadtmusik Kloten.

Ortsmuseum Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

Eintritt frei

Uhrzeit: 10:15 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:

Ausstellung im Ortsmuseum: Erinnern Sie sich an die alten Häuser?

Informationen

Das Bücheler-Hus, im Jahr 1548 erbaut und in den 80er-Jahren vollständig renoviert, ist das älteste und eindrücklichste Gebäude der Stadt Kloten. Es enthält das Ortsmuseum in Form eines Wohnmuseums und der ortsgeschichtlichen Sammlung im Dachstock. Der Zugang zum urtümlichen Wohnteil und zum spannenden Dachstock erfolgt über die Remise. Die Ausstellung zeigt anhand vieler Fotos u.a. die schönen Häuser, die man zugunsten breiterer Flughafenzufahrten zerstörte.
Der Museumsteil ist unbeheizt und nicht rollstuhlgängig.

Ebenfalls offen ist die Sonderausstellung zum 100 Jahr Jubiläum der Stadtmusik Kloten.

Ortsmuseum Bücheler-Hus
Dorfstrasse 47
8302 Kloten

Eintritt frei

Uhrzeit: 14:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:
Impression:
Ausstellung im Ortsmuseum: Erinnern Sie sich an die alten Häuser?

Labusch & Spinas – die etwas andere Kammermusik

Informationen

Labusch – Spinas gastieren im Mammutmuseum in Niederweningen

Alles Speziell ……..
…. ist der Ort
…. sind die Künstlerinnen
…. ist das Ambiente in Mitten von historischen Mammuts

Datum: 8. April 2017

Türöffnung : 19.30 Uhr

Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Vorverkauf ab 25. März 2017 in der Drogerie Wehntal

Ort: Mammutmuseum, Niederweningen

Das spezielle Ambiente im Mammutmuseum passt mit den beiden speziellen Künstlerinnen perfekt zusammen.

Im Anschluss an das Konzert offeriert das Mammutmuseum einen Apéro und eine Führung durch das Museum.

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Weitersagen:

Kulturnacht 2017

Informationen

Blick in die Vergangenheit

 

Ortsmuseum Schneisingen
Schlössliweg 2, 5425 Schneisingen
Samstag, 6. Mai 2017, ab 16.00 Uhr – Sonntag 7. Mai 2017, 01.00 Uhr

 

Voranzeige
zur 7. grenzüberschreitenden Kulturnacht Zurzibiet/Küssaberg 

Das Ortsmuseum ist geöffnet und heisst Sie unter folgendem Thema herzlich willkommen:
Einblick in Kammern, Kästen, Truhen, Nachttische und Schubladen einer Bauernfamilie im letzten Jahrhundert.
Bauernzvieri: Speck, Käse, Brot und Most

 

Uhrzeit: 16:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Weitersagen:
Impression:
Zugang Ortsmuseum beim Restaturant
Ortsmuseum