Einzel Event


Theater Gustavs Schwestern Der Tag, an dem Louis gefressen wurde

Mittwoch, 31.01.2018

frei nach dem Bilderbuch von John Fardell für Kinder ab Kindergarten und Erwachsene (Dauer ca. 50 Min.)

Nur widerwillig verbringen Lilli und ihr kleiner Bruder Louis das Wochenende bei ihren Tanten auf dem Land. Die beiden Frauen sind seltsam und das Haus, in dem sie wohnen, unheimlich. Was Lilli und Louis nicht wissen, die Tanten leiten eine geheime Schule für Monster. Dort lernen diese alles über den Umgang mit Menschenkindern.

Genau am Tag der Ankunft von Lilli und Louis bekommen die Tanten eine neue Monsterlieferung. So kommt es, wie es kommen muss: Louis wird von einem Schlucker verschlungen. Schluck! Lilli muss sofort etwas unternehmen. Zum Glück ist sie äusserst einfallsreich und mutig: Sie heftet sich an die Fersen des Monsters. Eine turbulente Verfolgungsjagd beginnt, bei der sie weiteren Jungmonstern begegnet und bei der am Ende die Kleinsten die Grössten sind.

Ein monstermässiges Stück für alle, die schon immer wissen wollten, wie das Monster unter ihrem Bett dorthin gekommen ist – mit Figuren, Schatten und den dazugehörenden Geräuschen.

www.gustavsschwestern.ch

Uhrzeit: 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:
Gustavs Schwestern Sigristenkeller Bülach

Einzel Event Betrachtung

In dieser Darstellung sehen Sie links nur einen Einzel Event.

 

Wenn Sie auf die Startseite klicken, ist die aktuelle Übersicht wieder verfügbar.