Einzel Event


LIEBESGRÜSSE AUS MOSKAU

Freitag, 31.05.2019

mit Cécile Grüebler, Violoncello & Matthias Schranz, Violoncello

 

IMPROVISATION ÜBER JAMES BOND

Was hat ein Cello-Duo-Konzert mit einem James-Bond-Film zu tun? Eine berechtigte Frage. Finden Sie es heraus und lassen Sie sich überraschen!

 

Der Berner Cellist MATTHIAS SCHRANZ lebt seinen Beruf leidenschaftlich, vielseitig und mit hohen Ansprüchen an sich selbst. Er konzertiert regelmässig als Solist und Kammermusiker. Zusätzlich beschäftigt sich Matthias Schranz mit der Improvisation und betätigt sich seit 27 Jahren als Komponist, Gitarrist und Leadsänger in der Rockband «Sonorous Dynamo». www.rockcellist.ch

 

CÉCILE GRÜEBLER gehört zu einer Generation von jungen Schweizer Solistinnen, die sich durch einen
unangestrengten Umgang mit Genres und Stilen auszeichnen, die Intensität und Hingabe in jede musikalische Silbe hineintragen, vom klassischen Solokonzert zur experimentellen Kammermusik bis zum poppigen Soundtrack-Arrangement. www.cecilegrueebler.com

 

SMS Reservation 076 343 32 82 • info@philosophe.ch

Eintritt 25.- • Mitglieder 20.-

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

Einzel Event Betrachtung

In dieser Darstellung sehen Sie links nur einen Einzel Event.

 

Wenn Sie auf die Startseite klicken, ist die aktuelle Übersicht wieder verfügbar.