Einzel Event


KOSMOLOGIE UND METAPHYSIK

Samstag, 30.03.2019

mit Prof. Dr. em. Roland Buser

 

Roland Buser, der in die grössten Teleskope der Welt geblickt hat, ist bekannt dafür, dass er in einer allgemeinverständlichen Sprache Interessierte mit Astronomie und Naturphilosophie vertraut machen kann. In seinem Vortrag wirft er zuerst einen Blick auf die kosmische Evolution mit ihren drei Epochen Physis, Bios und Psyche. Von deren je drei Konstituenten Individuationsprinzip, Potenz und Gesetz erläutert er exemplarisch die Entwicklung der Potenz von der Energie über die Selbstreproduktion bis zur Kunst, Wissenschaft und Technik.

 

Im zweiten Teil skizziert Roland Buser den Weg, auf dem das Universum durch die kosmische Evolution über die Religion, Philosophie und Wissenschaft des Menschen sozusagen zu seinem Selbstbewusstsein und damit auch zur Metaphysik „hinter“ seinen Anfang und Sinn gelangt, wo es sich als Kosmos in Entwicklung von der Gewalt zum Frieden erweist.

 

Im dritten und abschliessenden Teil werden wir zwei aktuelle Beispiele metaphysischer Fragen tangieren, nämlich einerseits die nach der Idee oder der Philosophie der Naturwissenschaft und andererseits jene nach den schon seit Anbeginn in der kosmischen Entwicklung liegenden Wurzeln der Erkenntnis – das heisst nach der natürlichen Grundlage der Philosophie.

 

SMS Reservation 076 343 32 82 • info@philosophe.ch

Eintritt 25.- • Mitglieder 20.-

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:
Impression:

Einzel Event Betrachtung

In dieser Darstellung sehen Sie links nur einen Einzel Event.

 

Wenn Sie auf die Startseite klicken, ist die aktuelle Übersicht wieder verfügbar.