Einzel Event


Konzert mit der Bridge Pipers-Jazzband

Samstag, 09.11.2013

Samstag, 9. November 2013, 20.00 Uhr, Gemeindehaussaal Embrach

Die Bridge Pipers spielen alten Jazz, wie er am Ende des vorletzten und Anfang des letzten Jahrhunderts im amerikanischen New Orleans entstanden war. Die Musik basiert weitgehend auf einem im kollektiven Zusammenspiel interpretierten musikalischen Thema und auf der freien Improvisation der Instrumentalsoli. Die Bridge Pipers sind aus sieben Instrumentalisten unterschiedlichen Alters und einer jungen Sängerin zusammengesetzt. Sie musizieren in der traditionellen Besetzung Trompete, Posaune, Klarinette/Saxofone, Banjo/Gitarre, Klavier, Kontrabass/Tuba und  Schlagzeug. Die Band bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Dixieland, Blues, Märschen, Latino-Titeln, Gospels, Spirituals und Hymnen. Zudem bildet Gesang einen Schwerpunkt auf jeder Bühne, denn die Sängerin Cornelia erfreut die Zuhörerschaft gekonnt mit vielen beliebten Jazzklassikern.

Ein swingender und groovender Abend ist angesagt, wobei es nicht verboten sein wird, zu den heissen Rhythmen das Tanzbein zu schwingen.

Bridge Pipers Jazz Band

Besetzung

(Bild, stehend hinten von links)

Erwin Bieri                              Schlagzeug
Willy-Marc Schmid                  Banjo, Tenor-Gitarre
Denis Liechti                           Posaune
Heinz Hänni                             Kontrabass, Tuba
Peter Thomann                        Klarinette, Saxofone, Flöte
(Bild, vorne sitzend, von links)
Alexander Etter                        Trompete
Cornelia Wartenweiler              Gesang
Didier Karl                                 Klavier

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Einzel Event Betrachtung

In dieser Darstellung sehen Sie links nur einen Einzel Event.

 

Wenn Sie auf die Startseite klicken, ist die aktuelle Übersicht wieder verfügbar.