Einzel Event


CheRoba in due – Instrumentalgeschichten

Samstag, 04.11.2017

Marco Santilli – Klarinette, Bassklarinette

Ivan Tibolla – Klavier, Akkordeon

 

 

Erzählungen, Gedichte, Schriftsteller und ihre Geschichte bilden die Inspiration für die Kompositionen von „CheRoba in due“. Das Ganze aus verschiedenen Perspektiven, mit einem immer wieder anderen Ansatz: in „Variationen über den Namen Hesse“ entwickeln sich die Motive aus den Tönen, die im Namen des Schriftstellers enthalten sind; „Note di Nuto“ ist eine Hommage an den Klarinettisten einer Dorfmusik, Cesare Paveses Freund und eine Figur in dessen Roman „Der Mond und die Höhenfeuer“; „Bambina di nebbia“ ein Venezianisches Märchen; „Love all, trust a few, do wrong to none“ ist ein Zitat Shakespeares und ihm zum 400. Todestag gewidmet; „Serenada in minur“ wiederum ist mehr als nur der Titel eines Gedichts des Tessiner Dialektdichters Giuseppe Arrigoni.

 

Instrumentalgeschichten von nobel bis volkstümlich, wie es die hier erzählenden Instrumente sind.

 

www.marcosantilli.com

www.ivantibolla.it

 

 

 

Unkostenbeitrag: 25.– / Mitglieder 20.–

 

Info: www.philosophe.ch

Reservationen: 076 343 32 82 (gerne per SMS)

Ab 19.00 ist die Bar geöffnet.

Wir freuen uns über Ihr Kommen

Uhrzeit: 20:00 Uhr
Veranstaltungs-Ort:
Veranstalter:
Event:
Weitersagen:

Einzel Event Betrachtung

In dieser Darstellung sehen Sie links nur einen Einzel Event.

 

Wenn Sie auf die Startseite klicken, ist die aktuelle Übersicht wieder verfügbar.